Team

Jugendzentrum Aquarium

der  Stadtgemeinde Fischamend

 

Aquarium Team

 

Mag.a Marion Rathler

RLC Jugend 


Mein Name ist Marion Rathler und ich bin seit 1. April 2021 über Römerland Carnuntum Jugend als Sozialarbeiterin angestellt und für das Jugendzentrum Aquarium in Fischamend zuständig. Das freut mich besonders, weil ich während meines Studiums schon einmal Mitglied des Aquarium Teams war und mir Fischamend und seine Jugend in dieser Zeit sehr ans Herz gewachsen sind.

Geboren wurde ich am 28.12.1979 in Wien im Zeichen des Steinbocks.

Mein beruflicher Werdegang ist vielseitig, wobei die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen immer dominiert hat. Ich mag es Zeit mit ihnen zu verbringen, etwas über ihre Lebenswelt und Gedanken zu erfahren und sie auf dem holprigen Pfad des Erwachsenwerdens ein Stück weit zu begleiten und ihnen, wenn benötigt, hilfreich zur Seite zu stehen.

Maturiert habe ich in der Tourismusschule Neusiedl am See und anschließend in einem Reisebüro gearbeitet. Danach war ich in einem Wohnheim für schwer und mehrfachbehinderte Menschen tätig was mich zum Studium der Sonderheilpädagogik an der Universität Wien inspiriert hat.  Frisch nach dem Studium habe ich einige Jahre beim Verein Wiener Jugendzentren gearbeitet und anschließend als Familienintensivbetreuerin im Burgenland gewirkt bevor ich die Leitung der Nachmittagsbetreuung der NMS Bruck an der Leitha übernommen habe.

Empathie, Ehrlichkeit, Humor und die Freude an kleinen Dingen sind für mich ganz wichtige Bestandteile für ein glückliches Leben und ich hoffe davon etwas an die jungen Menschen in meinem Umfeld weitergeben zu können.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit kurzen oder langen Reisen, auf kulturellen Veranstaltungen wie Vernissagen, Kabaretts oder in Museen, mit dem Lesen eines guten Buches, sowie draußen in der Natur oder mit guten Freunden und last but not least mit meinen Tieren und Tierschutz.

Ich freue mich auf eine herausfordernde, lustige, erlebnisreiche und spannende Zeit mit der Jugend in Fischamend.

Bis hoffentlich bald

Eure Marion

 

 

Michaela Dietrich, Jugendarbeiterin i.A.

Angestellte Stadtgemeinde Fischamend


 Ich heiße Michaela Dietrich und ich bin 35 Jahre alt, ich bin Mami von 2 Jungs im Alter

von 12 und 11 Jahren.

Ich bezeichne mich selbst als starke Frau, da ich bereits viele Herausforderungen in meinem

Leben gemeistert habe.

Ich bin lustig und ausgeflippt und trage mein Herz auf der Zunge.

Ehrlichkeit und Offenheit sind mir ein großes Anliegen sowie einen respektvollen Umgang mit meinen Mitmenschen.

Ich mache gerne bei tollen und lustigen Aktionen mit, und wenn ich 5 km einen Berg runter rodle und

mit meinen Kinder ein rennen veranstalte, lebe ich richtig auf.

Ich liebe es zu Tanzen und ich spiele sehr gerne Fußball, am besten finde ich es an meinem Moped herum zu schrauben.

Ich freue mich sehr ein Teil vom Team zu sein.

 Meine Aufgabe ist es für euch da zu sein, auf eure Wünsche, Anliegen einzugehen.

Ich freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit mit  EUCH!

Bis bald 🙂

Liebe Grüße eure Michi                                                                     

                                                            

Christoph Ebner, BA

RLC Jugend 


Mein Name ist Christoph. Ich bin Jugendsozialarbeiter im Verein Römerland Carnuntum. Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren betreue ich Jugendgruppen in mehreren Gemeinden der Region.

Was mag ich: eines meiner größten Hobbies ist das Kochen (und natürlich dann auch das Essen der Gerichte, die ich zubereitet habe). Außerdem bin ich gerne draußen unterwegs – alles vom gemütlichen Spaziergang bis hin zur genussvollen Klettertour. Wenn es wieder möglich ist, bin ich ein begeisterter Konzertgänger.

Was erwartet euch: ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit euch coole Projekte in der Gemeinde umzusetzen! Wenn einmal der Schuh bei euch drückt, bin immer mit einem offenen Ohr für euch da!

Wir sehen uns bald im Jugendzentrum oder irgendwo im öffentlichen Raum!

Bis dann und liebe Grüße Christoph

 

 

Matthias Steinbauer BA

RLC Jugend 


Hey Leute!

Mein Name ist Matthias und ich bin seit 5 Jahren bei Römerland Carnuntum aktiv. Zu finden bin ich in Hainburg, Schwechat und Fischamend. Ich mache sehr gerne Sport, daher trefft ihr mich in der warmen Jahreszeit am öftesten beim Fußball oder Basketball spielen an. In den Wintermonaten darf der ein oder andere auch gerne gegen mich bei FIFA verlieren.

Damit das Lachen nicht zu kurz kommt, freue ich mich, wenn ihr eine ordentliche Portion Humor mitbringt!

LG Matthias

 

 

 

 FAB Jugendcoaching

 

 

 

 

Mag.aBettina Preisler  & Mag.a Iris Hrdlicka


FAB Jugendcoaching

Liebe Jugendliche!

Wir beraten und begleiten Jugendliche beim Übergang von Schule zu Beruf.

Wer die Pflichtschule abgeschlossen hat, aber nicht genau weiß, welche Ausbildung oder

welchen Beruf er machen soll, ist bei uns richtig. Wir besprechen gemeinsam deine Ziele,

finden mehr über deine Stärken heraus und versuchen erste Schritte ins Berufsleben über

ein Praktikum zu machen. Manchmal ist auch eine Maßnahme des AMS als Übergangslösung

die richtige Wahl.

Wenn du ins Jugendcoaching einsteigen möchtest, dann zögere nicht und frag Chrisy oder Marcus

– sie stellen den Kontakt zu uns her. Wir kommen auch gerne ins JUZ Aquarium zu den Beratungen.

Bettina:

Ich bin im Bezirk Bruck/Leitha geboren und wohne auch hier. Beruflich habe ich nach

meinem Studium in Betriebswirtschaft viele Weiterbildungen im sozialen Bereich gemacht,

zB.: als Trainerin für Berufsorientierung und als Lebens- und Sozialberaterin. Seit 2017 bin

ich als Jugendcoach beim FAB im Bezirk Bruck tätig und sehr glücklich mit dieser Aufgabe.

Privat lese ich gerne, gehe spazieren und kümmere mich um meine Katze „Happy“.

Meine beiden erwachsenen Söhne brauchen auch ab und zu meine Unterstützung.

Sehr oft bin ich in Graz, wo ich das Stadtleben, die Kultur und die vielen Kaffeehäuser genieße.

Liebe Grüße Bettina

Iris:

Ich bin geboren und aufgewachsen in Wien und dann gemeinsam mit meinem Mann nach Gramatneusiedl gezogen, wo ich auch 2 Kinder bekommen habe.

Nach meinem Pädagogikstudium habe ich bereits einige Jahre in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften gearbeitet.

Seit Juli 2019 bin ich als Jugendcoach beim FAB.

Privat verbringe ich die meiste Zeit mit meinen Kindern, wenn Zeit bleibt, sehe ich mir gerne Serien an, oder spiele auch schon einmal Videospiele 🙂

Liebe Grüße

Iris

Jugend – Gemeindevertreter 

 

 

Thomas Bäuml


Stadtrat für Kinderbetreuung, Jugend und Sport

 Mein Name ist Thomas Bäuml, ich bin am 15.11.1983 in Hainburg geboren und lebe seither in Fischamend und bin seit 2014 mit Katharina verheiratet.

Ich bin seit 2005 im Fischamender Gemeinderat und seit 2010 Stadtrat für Kinderbetreuung, Jugend und Sport.

Beruflich bin ich im Bauamt der Stadtgemeinde Fischamend tätig.

Meine Hobbies und gleichzeitig mein Ausgleich zu meinem beruflichen und politischen Alltag sind mein Hund “Paco”, unser Garten oder ein gutes Buch.

Dem Jugendzentrum und der Leiterin Christa E. Heggenberger/ Chrisy  bin ich besonders verbunden, da unter meiner Zuständigkeit für das Jugendzentrum in den Jahren 2010-2015 gemeinsam mit Chrisy das neue JUZE geplant und von der Stadtgemeinde Fischamend errichtet wurde.

LG Thomas

Jakob Kallinger


Jugendgemeinderat

 

Mein Name ist Jakob Kallinger, ich bin am 25.09.1997 geboren und wohne seither in Fischamend.

Im März 2020 kam ich in den Fischamender Gemeinderat und wurde einstimmig als Jugendgemeinderat gewählt.

Derzeit studiere ich in Wien Rechtswissenschaften. Wenn es meine Freizeit neben dem Lernen zulässt, vereise ich gerne in andere Länder und verbringe den Sommer meist auf verschiedenen Festivals.

Als Jugendgemeinderat möchte ich mit euch zusammen das Beste für Jugendliche aus unserer Stadt herausholen und auch eure Interessen im Gemeinderat vertreten. Gemeinsam zur Jugendstadt Fischamend, das ist mein Ziel für die nächsten fünf Jahre.

LG Jakob